Über mich

Miko Angermann

Sie wollen wohl etwas mehr von mir wissen? Mein Name ist Miko Angermann.

Ich wollte das schon immer tun, weil ich unsere Türgriffe liebe, wir haben sogar ein Paar Türen vom gleichen Hersteller gekauft, als ich in Berlin lebte. Ich habe immer versucht, das Beste zu tun, um ein einfaches und elegantes Design zu erhalten, viele Materialien und Materialien mit einem einzigartigen Aussehen zu verwenden, aber auch eine minimale und minimalistische Lösung zu verwenden.

Und das ist es, was ich hier getan habe. Ich verwende nur ein einziges Material für die Türgriffe, eine dicke Holzplatte, die ich auf Maß zuschneide. Dann klebe ich das Brett auf den Holzsockel und bedecke es mit einer Schicht schwarzem Vinyl. Ich benutze zwei Schichten, eine sehr glatt und die andere sehr rau, um den gesamten Boden abzudecken. Dann schneide und laminiere ich es in sehr kurzer Zeit, so dass es weniger als 24 Stunden dauert.

In Social Media findest du mich auf Facebook.

Türzubehör ist ein sehr heißes Thema, und es gibt auch viele Informationen darüber im Internet. In diesem Artikel werden wir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Marken von Türzubehör sehen, wie man eines auswählt und wie es funktioniert.

Viele verschiedene Hersteller arbeiten an verschiedenen Modellen und Stilen. Um sie zu differenzieren, werden wir über die verschiedenen Arten von Türzubehör (Türverkleidungen, Türgriffe, Türrahmen, etc.) sprechen. Da es viele verschiedene Marken und verschiedene Stile gibt, ist es schwierig, alles in diesem Artikel zu behandeln, also werden wir versuchen, die wichtigeren Teile zu behandeln. Es gibt zwei Hauptkategorien von Türen: einfache Türen und kundenspezifische Türen. Einfache Türen sind einfache Türverkleidungen und Türen, die wie Türverkleidungen aussehen, nur ohne dass Details zu sehen sind. Sie sind die häufigsten und werden in der Regel in Wohn- und Gewerbegebieten eingesetzt.

Ich wurde in einem deutschen Flüchtlingslager geboren und lebte einige Jahre bei meiner Mutter in Deutschland. Ich bin mit meiner Mutter nach Deutschland gezogen, als ich sechs Jahre alt war. Als ich etwa 20 Jahre alt war, traf ich die Entscheidung, meine Mutter und mein ganzes Leben zu verlassen.

Meine Entscheidung, in Berlin zu leben, war logisch, aber auf unerwartete Weise. Mir wurde gesagt, dass ich in Deutschland keinen Job finden würde, also beschloss ich, mein eigenes Unternehmen zu gründen und nach Möglichkeiten in Deutschland zu suchen. Meine Idee war es, Menschen zu finden, die ein ähnliches Hobby haben, zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig mit den Produkten zu helfen. Ich möchte auch der Welt etwas zurückgeben. Ich möchte die Tür mit den Menschen teilen, die sie lieben und die sie nutzen können, um die Probleme zu lösen, auf die sie stoßen. Und ich hoffe, dass ich dies tun kann, während ich als unabhängiger Mensch arbeiten kann. Sie können die Türen in meinem Etsy-Shop kaufen.

Hoffentlich magst du mein Blog.

Miko Angermann