Wie werden Türzubehör hergestellt?

Miko Angermann

Wenn du eine offene Tür, eine Tür, die immer offen ist, oder eine Tür, die keine Scharniere und Schlösser hat, willst, solltest du gute Scharniere und Schlösser haben. Seit einigen Jahren verwende ich ein deutsches Türband, das in jedem Baumarkt zu finden ist. Es wird das "Pantheon" oder das "Sophia"-Scharnier genannt. Das Pantheonscharnier ist sehr flexibel. Es ist auch sehr einfach zu bedienen. Es ist ein einziges Stück, ohne Getriebe und Lager. Beim Öffnen und Schließen der Tür öffnet und schließt sie sich ohne jegliches Drehmoment. Wenn Sie ein "Schloss" wie eine Sicherungsplatte oder eine Kontermutter verwenden, können Sie dieses Scharnier nicht verwenden. Dieses Scharnier kann für die Schlossmontage und den Verriegelungsmechanismus eines Garagentores verwendet werden. Ich kann selbst ein Pantheonscharnier einbauen.

Es gibt zwei Möglichkeiten für den Verriegelungsmechanismus: A) Eine Seite der Tür drücken und fest nach unten drücken. B) Öffnen der Tür, um eine vollständige Öffnung zu erreichen. Das mag eindrucksvoll sein, im Vergleich mit Laser Bewegungsmelder Mit der zweiten Option ist es nicht möglich, ein Pantheonscharnier zu installieren. Der Verriegelungsmechanismus kann nicht durch den Türrahmen passen. Die Pantheonscharniere sind viel schwerer als Pantheontüren und die Tür muss breiter sein. Und das mag wirklich erstaunlich sein, im Vergleich mit Feuchte Steckdose Ich habe dieses Problem in meiner Zeit als Amateur in vielen Türen gesehen. Ich habe es bei Türen gesehen, die keine Pantheonscharniere haben, aber Pantheontüren in sich tragen. Ich weiß auch, dass die Pantheonscharniere ein Problem darstellen können, wenn sie zu breit, zu schwer und zu zerbrechlich sind. Dies mag wirklich eindrucksvoll sein, vergleicht man es mit Türzubehör kaufen. Meine Lösung dafür ist die Herstellung von Pantheonbändern für diese Türen. Es ist einfach, ein Pantheonscharnier mit einer einfachen Drehmaschine herzustellen, und es ist billig, wenn es nur 20 Euro kostet. Ich werde eine komplette Bedienungsanleitung im PDF-Format für diejenigen zur Verfügung stellen, die sie lesen möchten. Es ist sowohl für eine herkömmliche Nähmaschine als auch für eine Dremel sowie für einige Kenntnisse in der Werkstatt geschrieben, so dass es ziemlich einfach zu verstehen sein sollte.